[Keine Rückmeldung] Deltan

    • [Keine Rückmeldung] Deltan

      Name: Deltan
      Geschlecht: männlich
      Rasse: Mensch/Cyborg
      Alter:27
      Rang: -
      Ausbildungsschwerpunkt: Operative

      Erscheinungsbild: Deltan fällt durch seine blonden, nach hinten gegelten Haare auf, welche ihn auf den ersten Blick ein wenig arrogant wirken lassen. Er ist schlank gebaut, körperlich fit und dadruch sehr agil.
      Hinter beiden Ohren befinden sich Cybernetische-Implantate, welche ihm vor allem in Stresssituationen Vorteile durch erhöhte Aufmerksamkeit und Konzentration verschaffen.
      Tragen tut er einen leicht gepanzerten schwarzen Mantel, welcher ihn sowohl vor leichetn Angriffen schützen kann als auch nicht wirklich einschränkend im Bezug auf seine Bewegungsvielfalt wirkt.
      Im Kampf bevorzugt er die Vibroklinge versucht einem direkten Konflikt allerdings meistens durch seinen Charme, Diplomatie oder seine diskrete Verwendung von Giften aus dem Weg zu gehen.


      Aktueller Aufenthaltsort:Imperialere Geheimdienstzentrale auf Dromund Kaas
      Auftreten (Verhalten): Stets aufrechte Körperhaltung, leicht herablassender Blick zusammenfassend aber ein freundliches Auftreten.
      Meister (falls vorhanden):-
      Schüler (falls vorhanden):-

      Stärken des Charakters: Deltan hat einen sehr kompetitiven Grundgedanken, welcher ihn bei jeder ach so kleinen Aufgabe dazu anspornt, diese mit höchster Expertise und Effizienz zu erledigen.
      Schwächen des Charakters: Er hasst es zu verlieren. Seine ab und zu hervorkommende Arroganz, vor allem beim Gefühl von Überlegenheit; ist ihm schon oft beinahe zum Verhengnis geworden.


      Timeline:
      Als Sohn eines hohen imperialen Offiziers war der Weg seiner Karriere bereits von Geburt an geebnet. Im Imperialen Geheimdienst lernte Deltan durch die strenge Schule der Aufseher alles, was er heute in Sachen Infiltration und Manipulation beherrscht. Aufgrund seiner streng imperialen Erziehung wusste er Ränge zu respektieren und wo seine autoritären Grenzen in der Hierachie des Imperiums oder der Sith lagen. Seine Effizienz beim erledigen von Missionen machten ihn zu einem großartigen Außenagenten.

      -Geheimakte 33567 - Verschlüsselungscode - 4206789 - Codename Delta - 13 NVC - Operation Killswitch-

      Tag 1: Operation Killswitch wird eingeleitet ... Agent Deltan wird als Sklave an den Menschenhändler Duchtu auf NarShaddaa entsendet. Erstes Signal Beacon soll planmäßig an Tag 8 aktiviert werden, um positiven Verlauf der Operation zu bestätigen.

      Tag 8: Signal Beacon 1 wurde im Implantat des Agenten aktiviert. Signal war sehr schwach. Operation wird dennoch fortgesetzt und läuft nach Plan.

      Memo 1: "Kaum Essen, ein Käfig, weit und breit keine imperial Gesinnten und ein Haufen Twilek... man könnte meinen beschissener geht's nicht.
      Meine Implantate wurden mir nicht abgenommen und ich habe gestern das erste Signal Beacon bestätigt. Der Vollidiot von Offizier, Moff, Sith oder was auch immer diese Schnapsidee von Operation ins Leben gerufen hat vefluche ich seid Tag eins. Für das Imperium ..."

      Tag 15: Signal Beacon 2 wurde im Frachter GR-75 erfolgreich durch den Agenten aktiviert.

      Memo2: "Alles verläuft nach Plan, wenn man hier überhaupt von einem Plan sprechen kann. Ich habe den Trandoshaner Duchtu auf seinem Frachtschiff eliminiert und die Crew hingerichtet. Die anderen Sklaven feiern mich wie einen Helden ... wenn sie wüssten. Wir beginnen nun den Anflug auf Corruscant, ich habe da ein ganz mieses Gefühl."

      Tag 17: Drittes und letztes Signal wurde von Coruscant aus aktiviert. Operation Killswitch geht nun in Phase 2 über.

      Memo3: "An meine Zukünftige oder wer auch immer das hier mal hören wird. Ich nehme alles zurück, es geht beschissener. So langsam fehlt mir sogar der Regen und die depressive Stimmung auf Kaas. Ich bin erfolgreich aus der Flüchtlingsunterkunft entkommen und habe meine Ausrüstung in einer versifften Cantina von noch einem versiffteren Barkeeper erhalten.
      Frage mich wer den als Aufbewahrer meines Equipments vorgeschlagen hat ... aber soweit sogut er hat seinen Job erfüllt jetzt liegts an mir den mit größten Terroranschlag auf ranghohe Politiker der Republik auszuführen."Vom Imperator höchst persönlich sagten sie ... ein Dienst für dein Imperium sagten sie" einen Scheiß sage ich! Das hier ist ne Selbstmordmission und mir wird so langsam erst das Ausmaß der ganzen Sache klar. "


      OOC: Dachte durch die Memos wird der Charakter von Deltan gut vorgestellt und man lernt ihn ein wenig kennen. Da ihr größenteils ein Sith-Gefolge seid leigt es nun an euch zu entscheiden ob Deltan in eure Plots bzw. die Gilde generell passt. Ich würde mich auf jedenfall freuen.

      Kurz was zu mir ; bin 19 Jahre jung, Vollzeitstudent, RP-Erfahren und verpeilt genug um sowohl die Accountdaten als auch die Emaildaten meines alten Accounts zu vergessen.
      Habe jetzt einen neuen Account aber werde mich demnächst nochmal dem Kundendienst widmen "Möge die Macht mit mir sein!"
      Grüße
    • Nur schonmal kurz von mir bzgl. des Accounts. Meinst du deinen Account hier im Forum oder den von Swtor? Weil sollte es nur hier um das Forum gehen, könntest du ja in der Mitgliederliste schauen, welcher der Namen deiner sein könnte und als Admin könnte ich die Daten dann einsehen - also E-Mail. ^^
      Möge Euer Weg stets von der untergehenden Sonne und dem aufgehenden Mond gleichsam beschienen sein.
    • Hallo Deltan,

      vielen Dank für deine Bewerbung und dein Interesse an der Gilde!

      Ich habe zwei kleine Anmerkungen.

      Die Timeline war eher dazu gedacht, einen groben Überblick in Jahren zu geben. Wichtige Ereignisse sollten darin auftauchen. Als Beispiel sein Beginn und Abschluss der Ausbildung oder dieser Auftrag, über den du in den Memos berichtest.
      Aktuell haben wir 22 NVC, das heißt – wenn er heute 27 ist – wurde Deltan 5 VVC geboren. Wenn seine Mission 13 NVC stattgefunden hat, war er zu dem Zeitpunkt 18 Jahre alt. Ist die Frage, ob du das so behalten möchtest oder das Jahr um ein, zwei Jahre anpassen willst. Generell kannst du dir die anderen Daten damit ja errechnen.

      Und dann noch zum Imperialen Geheimdienst. Auch wenn ich dich damit nun vermutlich spoiler – was mir Leid tut – doch ist das eben für das Konzept nötig. Den imperialen Geheimdienst gibt es seit 14/15 NVC nicht mehr. Demnach kann Deltan bis dahin Teil des imperialen Geheimdienstes gewesen sein, doch daraufhin wurde er dann Teil des Sith-Geheimdienstes. Darüber ist leider nicht sehr viel bekannt – weil das in der Story nicht sehr ausführlich erwähnt wird – aber Deltan wird ab diesem Zeitpunkt für verschiedene Sith gearbeitet haben. Ab Mitte/Ende 15 NVC bis Neujahr 21 NVC wird er auch durch die Zakuul einiges zu tun gehabt haben.
      Der aktuelle Aufenthaltsort lässt sich ja einfach anpassen.

      Dein Konzept wirkt ansonsten stimmig und durchdacht auf mich und deine Memos sind eine der Möglichkeiten, die wir gerne im Freitext von dir lesen wollen würden. Von daher passt das so sehr gut. ^^

      In der Tat sind wir hauptsächlich ein Sith-Gefolge, doch haben sich gerade in den letzten Wochen neue Nichtmachtanwender beworben. Zudem läuft auch gerade ein Plot, der sehr interessant für Deltan sein könnte. Es würde somit sicherlich genug für ihn zu tun geben.

      Lieber Gruß,
      Nimitya
      Möge Euer Weg stets von der untergehenden Sonne und dem aufgehenden Mond gleichsam beschienen sein.