[Angenommen] Ti'landra Vhitaar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Angenommen] Ti'landra Vhitaar

      Name: Ti’landra Vhi‘taar
      Geschlecht: weiblich
      Rasse: Arkanierin
      Alter: 25
      Rang: Sith
      Ausbildungsschwerpunkt (Hexer, Krieger, Attentäter, etc.): Sith Alchemie und Machtbeherschung ( Telekinese, Schild, Kryokinese, Konvektion, Blitz, Blenden, Schub )
      Erscheinungsbild:
      Aktueller Aufenthaltsort: Teth System, Baxel-Sektor
      Auftreten (Verhalten): Respektvoll, auch etwas Neugierig, Anpassungsfähig
      Meister (falls vorhanden): Lord Arukon Tremor ( in den Zakuul Kriegen getötet )
      Schüler (falls vorhanden):

      Stärken des Charakters: Wissbegierig, Zielstrebig, Flexibel ( anders im RP herausfinden^^ )
      Schwächen des Charakters: Eigensinnig, von sich selbst Überzeugt, ( mehr im RP herausfinden^^ )
      Geburtsort: nicht bekannt

      Alter bei Eintritt in die Akademie: Akademie auf Dromund Kaas Alter 8 Jahre
      Alter bei Ernennung zum Sith: 22 Jahre
      Kurze Beschreibung der Akolythenzeit: Eine sehr schwere Zeit für sie da sie als nicht Mensch von den anderen als Minderwertig angesehen wurde. Doch ihre hohe Midi-Chlorianer Wert sorgte dafür das sie sich durchsetzen konnte auch wenn sie Kompromisse eingehen musste.

      [Falls zutreffend]
      Tätigkeiten nach dem Abschluss der Akademie: Arbeiten und lernen für Lord Tremor
      Einsatzorte: Galaxisweit aber hauptsächlich auf der Basis auf dem Planeten Teth.
      Kurze Beschreibung der Zeit als Sith: Eine sehr kurze Zeit über die kaum etwas bekannt ist das sie diese allein auf der Basis und ihrem Schiff und auf verschiedenen Systemen im Outer Rim.

      [Falls zutreffend]
      Alter bei Ernennung zum Lord:
      Errungenschaften die Ernennung untermauerten:
      Tätigkeiten als Lord:
      Kurze Beschreibung der Zeit als Lord:

      [Falls zutreffend]
      Alter bei Ernennung zum Darth:
      Errungenschaften die Ernennung untermauerten:
      Tätigkeiten als Darth:
      Kurze Beschreibung der Zeit als Darth:

      Beschreibt Euren Charakter im Freitext mit eigenen Worten, nennt essentielle Erlebnisse des
      Charakters. Welche Ereignisse prägten ihn? Welchen Richtlinien folgt er? Nutzt den Freitext um Euren Charakter in eigenen Worten zu beschreiben:

      Ti’landra oder einfach nur Tila für Freunde ( von welchen es zur Zeit keine gibt ) wurde als Baby von einem alten Sith gefunden und wuchs bei diesem auf dem Planten Klatooine bis zu ihrem 8 Lebensjahr auf. ( so erzählte er es ihr auf jeden Fall ). Dann brachte er sie in die Akademie nach Dromund Kaas. Nach gut 4 Jahren auf der Akademie, wurde Lord Tremor dort auf die ungewöhnliche „Menschen Frau“ aufmerksam. Ihr Wissendurst und ihre fast selbstverständlichkeit Wissen zu erlernen und zu erweitern war ungewöhnlich. So Unterstützte er sie und lies sie auch immer öfter in den Archiven die Alten Schriften studieren. Im Lichtschwert Kampf war sie schlecht bis Mittelmaß was dazu führte das die Aufseher ihr nur die Form 3 beibrachten damit sie sich verteidigen konnte.
      Mit 15 Jahren nach ihrem Abschluß auf der Akademie wurde sie von Lord Tremor als seine Schülerin angenommen und er brachte sie auf seine Basis auf den Planeten Teth wo er sie bis zur Zakuul Invasion in der Sith Alchemie unterwies und auch in verschiedenen Machttechniken.
      2 Jahre nach beginn der Invasion als man das Ende des Imperiums und der Republik sehen konnte wollte ihr Meister Lord Tremor zu den Zakuul überlaufen um so seine Basis und sein Wissen zu retten. Tila verstand es nicht und tötete in einem Kampf Lord Tremor der ihr selbst fast das Leben kostete.
      Eine Besonderheit hat Tila ihr Gesicht wird von Blauen Symetrischen Tatoos durchzogen welche sie schon als Baby hatte und auch die Ausseiten ihrer Beine ist ein je ein Tatoo in der Form eine Blauen Flamme zu sehen. Die Tatoos wuchsen mit woher sie kommen und was sie bedeuten weiß niemand und selbst Tila hat bei ihren Nachforschungen bisher nichts erreicht.

      Timeline der Vita des Charakters:
      2 JVC: Geburt ( wo weiß sie nicht es wird vermutet auf Arcadia )
      1 JVC – 6 NVC: Aufwachsen auf Klatooine
      7 NVC – 13 NVC: Akademie auf Dromund Kaas
      13 NVC – 20 NVC: Schülerin von Lord Tremor
      20 NVC – 23 NVC: Allein auf der Basis auf Teth und vor kurzem Kontaktaufnahme mit Darth Vastor

      Ich hoffe es sind keine alzugroßen Schnitzer darin. Wenn doch sagt es mir dann bessere ich nach.
      Nun noch etwas zu meiner Person:
      Ich bin 25 Jahre alt und mag Star Wars sehr gerne. Ich spiele das MMO schon seit seinem Beginn.
      Die Lore ist wichtig aber sie sollte das Spiel nicht leiten und man sollte auch damit etwas freier umgehen können. Es ist immer noch unsere Fantasie die das Spiel ausmacht oder?^^
      Wer mehr über mich wissen will kann ja einfach fragen.
    • Hallöchen,

      ich melde mich mit meinem gefährlichen Halbwissen mal zuerst :D
      Ganz kleine Kleinigkeit: Wenn sie 2 VVC geboren ist, ist sie erst 24. Man vergisst da doch gerne das Jahr 0. ;)
      Dan mag ich mich täuschen, aber ich denke, dass ihre Machtfähigkeiten etwas zu viel des Guten sind. Blitze "casten" ist ja schon seeehr fortgeschritten, dazu noch Kryokinesis ist dann sicher zu viel des Guten. Ich würde empfehlen, dich auf eine fortgeschrittene Fähigkeit zu spezialisieren und die anderen im Laufe des RPs zu entwickeln.
      Ansonsten klingt der Charakter aber super interessant und ich habe erstmal nichts mehr einzuwenden (man möge mich ggf. ergänzen :P).

      Liebe Grüße
    • Hallo Tila,

      wie angekündigt hier das Feedback zur Bewerbung und die Punkte, die noch Stolpersteine darstellen.

      Wie immer: Dies ist keine persönliche Kritik an dir ooc, sondern Hinweise auf Punkte, die so noch nicht zu unseren Vorstellungen passen. Ich versuche diese so sachlich wie möglich zu schreiben, bitte also keine bösen Intentionen hineininterpretieren. Danke :)

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Erscheinungsbild:

      Auftreten (Verhalten): Respektvoll, auch etwas Neugierig, Anpassungsfähig

      Auch wenn Du ein Bild eingefügt hast, kannst Du gern was zum Erscheinungsbild schreiben. Gerne auch noch ein paar Worte mehr zum Auftreten. Niemandes Verhalten lässt sich in drei Schlagwörtern beschreiben ;)


      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Ausbildungsschwerpunkt (Hexer, Krieger, Attentäter, etc.): Sith Alchemie und Machtbeherschung ( Telekinese, Schild, Kryokinese, Konvektion, Blitz, Blenden, Schub )

      Das ist schon der größte Punkt, Nerika sprach es ja schon an. Das Powerlevel des Chars ist für unsere Verhältnisse viel, viel zu hoch. Kyrokinese, Konvektion, Blitz ... das sind alles sehr mächtige Fähigkeiten im Bereich der Hexerei. Auch Blenden kann nicht jeder. Das Spiel suggeriert ja leider immer wieder, dass Machtblitze das selbstversändlichste der Welt sind, immerhin kann ein Inquisitor das schon mit Level 1. Dem ist nicht so! Es gibt genug Beispiele für Sith, die es nie bewerkstelligt haben, Machtblitze zu lernen. Darth Maul ist ein prominenter Vertreter dieser Reihen und an mangelnder Wut oder Talent wird es bei ihm sicherlich nicht gelegen haben. Kyrokinesis und Konvektion sind auf dem selben Power-Level anzuordnen.

      Dann kann sie auch noch Alchemie, was noch schwerer ist. Geht man die Liste der Praktizierer in wookiepedia durch, liest man Sorzus Syn, Karness Muur, Naga Sadow, Freedon Nadd, Exar Kun, Imperator Vitiate, Darth Plagueis, Darth Sidious und weitere. Alle mit die Stärksten Sith der Historie, vor allem ihrer Zeit. Logischerweise wollen wir uns damit nicht auf eine Stufe stellen.

      Das heißt nun nicht, dass sie Alchemie nicht lernen oder versuchen darf, sie sollte damit - vor allem in Anbetracht ihres Alters und Ranges - nicht sehr erfolgreich sein.

      Vorschlag: a) Wähle aus den drei Fähigkeiten Blitz, Konvektion, Kyrokinese eine aus, die sie kann und lass die anderen weg. Ihr Interesse an Alchemie wäre dann aktuell nur ein Interesse, in dem sie erste Schritte unternommen hat. Das hat den Vorteil, dass sie gemeinsam mit anderen Sith der Gilde diese Dinge üben und lernen kann, was schönes, ausgespieltes RP generieren kann.
      b) Lass Alchemie ihre Hauptfähigkeit sein (sodass sie es vielleicht schon mal geschafft hat, ein Schwert zu verstärken oder Sith Gift zu brauen, bei Lebewesen jedoch scheitert) und lass dafür die drei Angriffsfähigkeiten raus.

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Alter bei Eintritt in die Akademie: Akademie auf Dromund Kaas Alter 8 Jahre
      Alter bei Ernennung zum Sith: 22 Jahre

      Im vc gab es früher öfter die Diskussion darüber, wann Personen ihre Ausbildung als Akolyth antreten. Obwohl es keine festgelegte Zahl gibt, so haben wir uns auf ca. 13/14 als Eintrittsalter geeingt. Grund ist, dass die Prüfungen natürlich extrem schwer und körperlich fordernd, gar tödlich sind. Die Aufseher wollen zwar aussieben, aber unnötiges verheizen, sodass gar keine Möglichkeit des Erfolges besteht wäre im großen Stil sehr kontraproduktiv. Ein Kindskörper könnte den Prüfungen nicht standhalten.

      Vorschlag: a) Setz ihr Alter des Eintritts einfach auf 13/14 hoch.
      b) Bleib bei 8 als Eintrittsalter mit der Einschränkung, dass sie die ersten Jahre nur theoretischen Unterricht hatte, die Doktrin der Sith gelernt hat, etc. pp. bis sie alt genug war, auch die körperlichen Aspekte zu lernen.

      Grundlegend nehmen wir an, dass die Ausbildung zum Sith 3-5 Jahre dauert, je nach Vorbildung. Wählst Du Vorschlag a) wären 4-5 Jahre sicher gut, bei b) kannst Du auch 3 Jahre nehmen, weil sie dann ja Vorbildung hätte.

      8-22 wären 14 Jahre und kommt eher einer Padawan Ausbildung gleich ;)

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Tätigkeiten nach dem Abschluss der Akademie: Arbeiten und lernen für Lord Tremor
      Einsatzorte: Galaxisweit aber hauptsächlich auf der Basis auf dem Planeten Teth.
      Kurze Beschreibung der Zeit als Sith: Eine sehr kurze Zeit über die kaum etwas bekannt ist das sie diese allein auf der Basis und ihrem Schiff und auf verschiedenen Systemen im Outer Rim.

      Das ist mir etwas zu dünn. Es sind ja immerhin 3 Jahre. Hier gerne noch etwas ausschmücken. Es sind ja nur ooc-Informationen, die uns aufzeigen sollen, wie viel/ausführlich Du dir Gedanken um das konzept gemacht hast.

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Im Lichtschwert Kampf war sie schlecht bis Mittelmaß was dazu führte das die Aufseher ihr nur die Form 3 beibrachten damit sie sich verteidigen konnte.

      Die Sith fokussieren sich auf Form V in den Ausprägungen Djem So (Stärke) und Shien (Schnelligkeit) (vgl. Buch der Sith). Diese Stile werden unterrichtet und die üblichen Formen allgemeinhin als Zeitverschwendung angesehen. Eine Unterweisung in anderen Stilen ist zwar möglich, aber sehr wahrscheinlich erst, nachdem Form V erlernt wurde.

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Mit 15 Jahren nach ihrem Abschluß auf der Akademie

      Hier widersprichst Du dich. Oben heißt es, sie verlässt die Akademie mit 22, hier ist es 15. Was denn nun?

      Ti'landra Vhi'taar schrieb:

      Tila verstand es nicht und tötete in einem Kampf Lord Tremor der ihr selbst fast das Leben kostete.

      Wenn sie im Jahr 20 NVC, also mit 22, ihren Meister, einen gestandenen Sith-Lord ohne Hilfe umbringt, dann ist er entweder unglaublich dumm, sie hat ihn feige im Schlaf ermordet oder das Power-Level ist vermutlich wieder zu hoch.

      Mein Empfehlung wäre hier, dass sie dabei Hilfe hatte, von anderen Schülern oder Soldaten des Lords, die sie dann angeführt hat, sodass der Tod zum Großteil ihr Verdienst war, aber eben nicht ganz alleine bewerkstelligt wurde.

      Alternativ kann es eben ein Hinterhalt sein, der dann nicht auf die Kraft geht.

      Besser wäre, wenn er einfach im Zakuul-Krieg gefallen wäre, aus dem einfachen Grund, dass Tila der Lord-Titel zustehen würde, wenn sie ihn im Eins-gegen-Eins besiegt. Das würde dann wieder einen Rattenschwanz nach sich ziehen.

      Solltest Du beim Duell bleiben wollen, dann sollte der Aspekt "hat sie fast das Leben gekostet" deutlich werden. Beispielsweise durch fehlende Körperteile, die kybernetisch ersetzt wurden, deutliche Schwächung ihrer Machtfähigkeiten oder etwas anderes dieser Art.

      Dazu noch ein Hinweis: Obgleich das Spiel suggeriert, dass alle Akolythen zwingend Schüler von jemanden werden müssen, so ist dies nicht der Fall. Die Quellen widersprechen sich hier. In der SWTOR Encyclopedia wird das auf einer Seite als zwingende Bedingung dargestellt, auf einer anderen wieder nicht. Im Buch der Sith beschreibt Malgus seinen Feldzug auf den Jedi-Tempel. Er legt da, wie er große Heere von Soldaten und Sith befehligt, die ihm seitens des Ministeriums oder des dunklen Rats für die Schlacht zur Verfügung gestellt wurden. Das sind natürlich nicht alles persönliche Schüler von ihm. Es sind fertig ausgebildete Sith, teilweise ohne Meister und Gefolge, die vom Ministerium von A nach B geschickt werden. Das unterstreicht die Tatsache, dass eine Schülerschaft ein optionales Privileg, keine Normalität ist. Das nur als Info am Rande ;)




      Das war es erstmal. Scheint mehr als es ist, vieles lässt sich ja problemlos umeditieren. Nicht von dem vielen Text erschlagen lassen. ;)

      Wir freuen uns auf deine Rückmeldung. Ein Probe-RP wäre nicht mehr nötig, das hatten wir ja nun gestern und zuvor schon einmal und passt für uns alle, danke dafür!

      VG Vastor
      :maskelila: Inc.
    • Phuu.....na ist ja doch eine ganze Menge aber gut dann fange ich einfach mal an.

      Punkt 1:
      Tila ist gut 1,70m groß und schlank, ihr sehr helle fast weiße Haut und die Silberfarbenen Haare ebenso wie die stechenden weißen Augen runden ihr Äüßeres ab.
      Sie gibt eigentlich sehr offen und dennoch Respektvoll einem Fremden gegenüber solange sie merkt das dieser ihr nichts anhaben will.
      In längeren Gesprächen kommt sehr oft ihre Neugierde zum Vorschein, was nicht immer ein Vorteil sein muss.
      Sie kann sich verschiedenen Gegebenheiten sehr schnell anpassen. Da sie nicht sehr Stark ist beruht ihr Vorteil auf der Schnelligkeit und Wendigkeit ihres Trainierten Körpers welchen sie geschmeidig wie eine Raubkatze bewegen kann.

      Punkt 2:
      Hier nehme ich deinen Punkt "a" und als Machtfertigkeit nehme ich die Konvektion ( Feuer ). Wäre es dennoch möglich das sie vielleicht in der Sith Alchemie etwas mehr kann als nur Theorie immerhin wurde sie ja Unterrichtet. Also z.b. ein Amulet erschaffen oder eine Waffe verstärken. Muss nichts großartiges sein aber es wäre etwas mehr als nur Theorie. :rolleyes:

      Punkt 3:
      hier würde ich deinen Vorschlag "b" nehmen, wenn es dir recht wäre.^^

      Punkt 4:
      Die Zeit als Schülerin von Lord Tremor war oft von langen Nächten in den Archiven durchzogen wo sich Tila das Theretische Wissen über die Sith Alchemie aneignen sollte. Ihr Meister legte aber auch Wert darauf das er sie mit sich nahm um die Zutaten zu sammeln welche er brauchte. So konnte Tila auch aus erster Hand lernen was sie braucht. Die Flüge brachten sie auf viele Planeten in der ganzen Galaxis, aber auch wurde sie ab und an nach Dromund Kaas geschickt um fertige Amulette oder auch Waffen an andere Sith Lords oder Darth auszuliefern. Sie erlernte so das Fliegen mit Shuttles und auch der Fury ihres Meisters.
      Damit auch der Körperliche Aspekt nicht zu kurz kommt musste Tila auch mit anderen Schülern den Kampf mit dem Schwert und der Macht lernen und Üben. Dabei knüpfte sie auch verschiedene Kontakte was ihr später dann zu gute kam als ihr Meister dann Überlaufen wollte. Nach dem Tod des Meisters gingen die Schüler ihrer Wege nur ein paar Soldaten blieben auf der Basis zurück welche nun fast Ausschließlich von Droiden bewohnt wird. Tila blieb auf der Basis weil dort das Wissen war sie Interessierte und das sie lernen will. Doch ohne Anleitung ist es schwer für sie geworden Fortschritte zu erzielen. Seit dem Ersten Treffen mit Darth Vastor schöpft sie nun neuen Mut das ihre Ausbildung nun wieder Fortschritte machen kann und das sie Anschluß an andere Finden kann.


      Punkt 5:
      Ok hier war mir das nicht so bekannt das man die andern Stile nicht lernen kann. Aber ich würde dann einfach Form V nehmen mit dem Aspekt auf Schnelligkeit wenn es ok wäre. Dann wären eben ihre Fertigkeiten dort Mittelmaß.

      Punkt 6:
      Ich hatte es so gedacht das sie mit 15 die Akademie abgeschlossen hat und die Schülerin von Lord Tremor wurde. Erst mit 22 Jahren ernannte er sie dann zur Sith. Wenn das so nicht passt dann ändern wir es eben einfach. Ist ja nicht schlimm oder?^^

      Punkt 7:
      hier würde ich dann gerne auf deine Empfehlung eingehen das sie Hilfe von anderen Schülern und auch Soldaten hatte, weil diese seinen Verrat auch nicht akzeptiert haben. So kann ich wenigstens die Basis auf dem Planeten Teth behalten, weil dort auch das Labor und die Archive sind. ;)

      So nun hoffe ich das alle passt und ich freue mich sehr auf weiteres RP mit euch. Ich würde mit meinem Char auch gerne in eure Gilde kommen wenn ihr das zulasst und wenn ihr mich aufnehmen wollt.^^ Hoffentlich habe ich nichts vergessen und wenn doch einfach darauf hinweisen. :whistling:
      Oh und Vastor keine Angst ich verstehe schon wie es gemeint ist und ich bin nicht Nachtragend. assaultrifle :D

      Lg
      Tila
    • Hi.

      Danke für die schnelle Rückmeldung und die Änderungsbereitschaft. Das passt dann jetzt alles, außer Punkt 6.

      Akolythen, die die Akademie verlassen, sind Sith. Die werden von den Aufsehern ernannt, that's the whole point.

      Sie sind damit fertig ausgebildete, voll-funktionsfähige Sith.

      Der Titel des Schülers ist ein nebengestellter Titel, der mit der Rangordnung nichts zu tun hat. Die Reihenfolge lautet Akolyth > Sith > Lord > Darth. So weit, so bekannt. Schüler bezeichnet die besondere Bindung einer Person zu einem Lehrer, der üblicherweise, aber nicht notwendigerweise, einen höheren Rang inne hat. So sind die meisten Schüler einfache Sith und ihre Meister Lords. Am Beispiel Nimitya und Vornn sieht man eine andere Konstellation, Lord als Schüler und Darth als Meister. Lords können auch Schüler anderer Lords sein oder Darth Schüler anderer Darth. Es ist, wie gesagt, ein nebengestellter Titel.

      Aber auch das ist ja kein großer Änderungsaufwand.

      Alles andere passt wie gesagt und wir freuen uns auf deinen Beitritt!

      VG!
      :maskelila: Inc.