[Angenommen] Akolythin Mordryth Thraxoris

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Angenommen] Akolythin Mordryth Thraxoris

      Name:
      Mordryth Thraxoris
      Geschlecht:
      W
      Rasse:
      Reinblütige Sith
      Alter:
      16
      Rang:
      Akolyth
      Ausbildungsschwerpunkt:
      Machtanwendung
      Erscheinungsbild:
      Vieles gibt es wohl nicht, dass die junge Sith von ihren Artgenossen unterscheidet. Eine 170cm große Gestalt mit weinroter Haut, misstrauisch bis erhaben dreinblickenden gelben Augen, durch die Jugend erst wenig ausgeprägte Auswüchse an Kinn und Augenbrauen, lange, schwarze Haare, auf deren Pflege sie wohl ein wenig zu viel Zeit verwendet, und, zu guter Letzt, einige Brandnarben auf der linken Gesichtshälfte, die das Resultat aus fehlgeleiteten Machtübungen zu sein scheinen.
      Aktueller Aufenthaltsort:
      Korriban
      Auftreten (Verhalten):
      Wie es ihnen wohl in die Wiege gelegt wird, so kommt auch dieses Exemplar mit einer aufrechten und stolzen Haltung wie Attitüde daher. Neugierde wie Wissbegierde sind ihr Fluch und Segen; Dennoch scheint ihr bewusst zu sein, dass man auch, zumindest manchmal, die eigenen Ziele leichter mit Freundlichkeit und Respekt erreichen kann, ob diese, gerade anderen Spezien gegenüber, ehrlich gemeint ist, steht auf einem anderen Blatt.
      Meister (falls vorhanden): -//-
      Schüler (falls vorhanden): -//-
      Stärken des Charakters: Ihre Stärken sind die naturgegebene Affinität zur Macht, das Verständnis, dass Stärke nicht nur aus purer Kampfkraft und Mordeslust entsteht, sondern auch Wissen eine mächtige Waffe sein kann.
      Schwächen des Charakters: Trotz eingehender Unterrichtung scheint ihr der Umgang mit dem Schwert schwer zu fallen, so dass sie dahingehend kaum mehr als die Grundzüge versteht, geschweige denn beherrscht.
      Geburtsort: Ziost
      Alter bei Eintritt in die Akademie:
      12
      Alter bei Ernennung zum Sith: -//-
      Kurze Beschreibung der Akolythenzeit:
      Verzögert durch die Einäscherung Ziosts, den Überfall auf Korriban und den Krieg, wurde Mordryth erst im Alter von 12 Jahren auf die Akademie der Sith geschickt. Dort genoss sie, durch ihr reines Blut, bisher eine, im Vergleich zu den Akolythen anderer Rassen, recht schikanenfreie Zeit, auch wenn sich deutlich abzeichnete, dass sie es im Schwertkampf kaum weiter als zu einer unterdurchschnittlichen Leistung bringen würde, weswegen sich ihre Ausbildung eher auf die Anwendung der Macht fokussierte, wobei sich eine Affinität zur Hexerei herausstellte.
      Tätigkeiten nach dem Abschluss der Akademie: -//-
      Einsatzorte: -//-
      Kurze Beschreibung der Zeit als Sith: [Falls zutreffend] -//-
      Alter bei Ernennung zum Lord: -//-
      Errungenschaften die Ernennung untermauerten: -//-
      Tätigkeiten als Lord: -//-
      Kurze Beschreibung der Zeit als Lord: -//-
      Beschreibt Euren Charakter im Freitext mit eigenen Worten, nennt essentielle Erlebnisse des Charakters. Welche Ereignisse prägten ihn? Welchen Richtlinien folgt er? Nutzt den Freitext um Euren Charakter in eigenen Worten zu beschreiben:
      Mordryth kam mir als Idee, als eine jüngere Ausführung einer Sith-Hexe, die ich vor gut drei Jahren bespielte, die am schmalen Grat zwischen Intelligenz und Wahnsinn wanderte. (Ich habe sie nie in eine Gilde eingebunden sondern eigenbrödlerisch gespielt.)
      Prägend in ihrer Kindheit war wohl die Zerstörung ihres Heimatplaneten Ziost durch Vitiate, wodurch dieser, selbst nach seinem endgültigen Ableben noch als Fokus ihrer Zorns dient, was ihr wohl ebenfalls ein gewisses Misstrauen gegenüber hochrangigen Sith einbrachte.
      Ebenso prägend war der Übungsunfall mit anderen Akolythen, welche daraufhin, nach 'eingehenden Bitten' der Eltern an die Ausbilder der jungen Sith mit gefährlichsten Aufgaben betraut wurden.
      Generell ist Mordryth wohl ein recht eingensinniger Charakter; Regeln, Richtlinien und Weisheiten legt sie gerne nach ihren eigenen Gedanken aus und interpretiert sie so, wie es ihr gefällt, ohne dabei sich selbst oder ihr Vermächtnis in Verruf zu bringen.
      Ich denke, sie lässt sich ganz gut mit dieser Person beschreiben, die, auch wenn es irgendwann nervt, jede Vorschrift und jede Regel ohne Unterlass hinterfragt, erstrecht, wenn es keine schlüssigen Erklärungen gibt.
      Timeline der Vita des Charakters:
      • 8 NVC - Geburt auf Ziost
      • 16 NVC - Geplante Aufnahme in die Akademie der Sith, durch den Überfall auf Korriban und die Vernichtung Ziosts nicht geschehen.
      • 16-20 NVC - Notgedrungene, durch den Krieg spärlich weitergeführte, Ausbildung durch die Eltern.
      • 20 NVC - Aufnahme in die Akademie der Sith




      OOC zu Euch als Spieler:
      Euer Alter: 24
      Eure bisherige RP-Erfahrung: Ich habe ca. mit 12, damals in Call of Duty 1 (Schande über mein Haupt!) mit Military-RP angefangen. Danach habe ich in diversen Spielen wie WoW & Silkroad RP betrieben, danach gab's eine längere Pause. Vor 4 Jahren hab ich dann ca. wieder aktiv mit RP angefangen.
      Eure bisherigen Erfahrung im Star Wars, speziell, Sith-Bereich: Vor 3-4 Jahren habe ich schon mal in SW:ToR aktiv RP gemacht, am Aktivsten in der Crimeszene auf Shaddaa und eben mit meiner, oben schon erwähnten, durchgeknallten Sith-Hexe.
      Was Ihr sonst loswerden möchtet: Ein paar Kilo würde ich schon ganz gerne loswerden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Asthaerya ()

    • Hallo erstmal :)

      Ich finde deine Bewerbung liest sich wirklich gut. Sprachlich top und orthographisch ebenfalls super, was mich persönlich immer erfreut. Von deinem Charakter habe ich dadurch ein grobes Bild, was mir persönlich mehr als reicht. Der Rest klärt sich von Angesicht zu Angesicht.
      In Sachen Lore und bla erlaube ich mir selten eine Anmerkung, da lasse ich den erfahreneren Nerds den Vortritt.
      Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt!
    • Hallo Asthaerya,

      vielen Dank für deine Bewerbung und das Interesse an der Gilde! ^^

      Für mich liest sich deine Bewerbung ebenso gut und stimmig. Ich habe nichts weiter anzumerken und bin auf deinen Charakter gespannt! Ein paar mehr Reinblüter schaden unserem Gefolge sicher nicht und den Akolythen ohnehin nicht. ;)

      Lediglich eine Frage habe ich:
      Hast du dir Gedanken darüber gemacht, wie Mordryth zu unserem Gefolge kommt, kurz vor dem Ende ihrer AUsbildung? Hast du da schon Wünsche oder Ideen? ^^

      Liebe Gruß :)

      Nimitya
      :vindicar: Möge Euer Weg stets von der untergehenden Sonne und dem aufgehenden Mond gleichsam beschienen sein. :syntunir:
    • Also darüber hab ich mir nun noch keine weiteren Gedanken gemacht, um ehrlich zu sein. ^^
      Ich plane selten weiter als bis zum Abendessen :'D
      Ich hab die Gute bisher auch noch nicht im RP gehabt sondern einfach nur den Char und das Konzept rumflattern.
      Vor dem Ende der Ausbildung wäre wohl ganz gut, da ich selber auch noch ein bisschen Auffrischung bräuchte und ich die schlechte Eigenschaft habe, dass ich nur sehr wenig bis kaum was aus Büchern bzw Wikieeinträgen lerne, als durch persönliche Erklärungen bzw eben learning-by-doing.^^
    • Hallo nochmal,

      da die Rückmeldungen alle positiver Natur sind, bleibt nur noch sich um den von Nimitya erwähnen praktischen Teil zu kümmern.

      Ein Vorschlag wäre, dass Mordryth wegen typischer Überheblichkeit eines Reinbluts vermehrt negativ aufgefallen ist, sodass die Aufseher sich nun entschieden haben, sie weg von Korriban zu schicken, wo diese Privilegien eben noch einigermaßen deutlich zu spüren sind. Dafür soll sie zu Vastor kommen, der bekannt für seine eher liberale Haltung und viele Fremdlinge im Gefolge ist. Dort wird ihr ihr Reimblut-Status nichts bringen und sie kommt noch mal raus aus der Komfortzone. Die Ausbildung soll entsprechend bei Vastor abgeschlossen werden. Im Gegenzug kann er sie später als Sith im Gefolge behalten, so er das will.

      Klingt das plausibel/nach denkbarem Verhalten für deinen Charakter?

      Bzgl. Probe-RP-Termin: Mittwoch und Sonntag kann ich diese Woche anbieten.

      VG Vastor
      :maskelila: Inc.